, , ,

Endlich: Das einfache Umbenennen von bestehenden Teams-Kanälen und SharePoint-Ordnern funktioniert

Es hat mehr als ein Jahr gedauert, aber jetzt ist es endlich da: das einfache und problemlose Umbenennen von Kanalnamen in Teams bei gleichzeitiger und synchroner Umbenennung des dazugehörigen Ordners in SharePoint Online.

Dieser Punkt war lange ein echtes Ärgernis. Musste aus irgendeinem Grund ein Teams-Kanal nachträglich umbenannt werden, so erhielt der dazu gehörige Ordner in SharePoint Online nicht automatisch den gleichen neuen Namen. Ein manuelles Umbenennen führt oft zu Problemen bei der nachfolgenden Synchronisation mit dem Windows Datei-Explorer.

Jetzt ist dieser Mangel, dessen Korrektur bereits im September 2021 erstmals angekündigt und immer wieder verschoben wurde, endlich behoben. Und das Beste: Die Umbenennung funktioniert nicht nur in SharePoint Online, sondern über den OneDrive Sync-Client sofort auch im Datei-Explorer Ihres PCs.
Die Umwandlung des Namens geschieht tatsächlich in Sekundenschnelle an allen Orten.

Probieren Sie es aus. Es ist ganz einfach.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert